Sail Shade World sub page header

English SPRACHE
Français SPRACHE
Italiano SPRACHE
Português
 SPRACHE
Español SPRACHE
Ελληνικά SPRACHE

SONNENSEGEL MONTIEREN

Es gibt 5 Schritte zur Erstellung einer maßgeschneiderten Schattensegelstruktur:
    1. Ihre Struktur planen
    2. die Montage Ihrer Befestigungspunkte (Pfosten/Halterungen usw.)
    3. Ihr Gebiet messen
    4. die Bestellung Ihres Schattensegels über unser Online-Bestellsystem
    5. Installieren Ihres Schattensegels
Befolgen Sie diese Schritte sorgfältig, und Sie werden eine wunderbare schattige Umgebung vorfinden.

Schritt 1 - Planung Ihrer Schattensegelstruktur
Es gibt viele, sehr wichtige Überlegungen bei der Planung Ihrer Struktur, und dies ist in der Tat die der wichtigste Einzelaspekt des gesamten Prozesses. Die richtige Planung wird sicherstellen, dass Ihre Segelstruktur sich so verhält, wie es beabsichtigt war.
Sie haben bereits einen Bereich im Auge, den Sie mit einem Schattensegel abdecken möchten. Es kann ein gepflastertes Bereich, ein Hof, ein Deck, ein Pool; trotzdem ist der Bereich bekannt, aber das "Wie" bleibt im Zweifel. Es kann Gelegenheiten geben, Befestigungspunkte für Ihr Segel auf Flächen von Strukturen, oder Sie müssen möglicherweise Stahl- oder Aluminiumpfosten installieren, um einen völlig freien Stand zu schaffen Struktur. Zu beachten sind viele Punkte, die Sie während der Planungsphase berücksichtigen müssen:

1. Bewegung der Sonne Die Sonne geht täglich im Osten auf und im Westen unter. Im Laufe der Jahreszeiten bewegt sie sich auch von niedrigen am Himmel während der kühleren Monate zu hoch am Himmel im Sommer. Ihre Struktur sollte geplant, um maximalen Schattenschutz während des Hochsommers oder der Sommersonnenwende zu bieten, da zu diesem Zeitpunkt wird sie am meisten gebraucht werden.

2. Segelentwurf & architektonischer Twist Segel funktionieren am besten, wenn sie so konstruiert sind, dass sie einen "Twist" oder architektonischen Hypar-Effekt haben. Dies ist der Punkt die Befestigungspunkte, bei denen es sich um Stahlpfosten oder -bügel handelt, auf verschiedenen Höhen angebracht sind, so dass das Segel und dann verdreht, damit er passt. Ein flaches Segel ist schwieriger richtig zu spannen, und in Zeiten starker Regenfälle kann Wasser über lange Zeiträume auffangen und festhalten, wodurch ein übermäßiger Lastdruck auf die Befestigung ausgeübt wird Punkte. Außerdem sehen sie aus ästhetischer Sicht langweilig aus. Wir empfehlen Ihnen die Installation Ihrer Befestigungspunkte mit diagonal gegenüberliegenden Hoch- und Tiefpunkten, um diese Probleme zu vermeiden und eine visuelle wie zum Beispiel die folgenden:

architectural twist

3. Segelgröße Vielleicht haben Sie auf den obigen Bildern bemerkt, dass das Segel tatsächlich kleiner ist als die Fläche zwischen Spalten. Um das Schattensegel vollständig zu spannen, benötigen wir einen Abstand zwischen dem Segel und den Befestigungspunkten für Riggspanner, aber auch Kettenbögen in den Seiten des Segels. Bei größeren Segeln sind diese Spannvorrichtungen Lücken und Oberleitungskurven müssen recht groß sein, um eine maximale Spannung und damit maximale die Langlebigkeit des Segels. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Befestigungspunkte ziemlich weiter voneinander entfernt sind als der von Ihnen gewünschte tatsächliche schattierte Bereich. Als allgemeine Regel gilt, Ihr Segel wird etwa 300 mm (12") vom Befestigungspunkt entfernt beginnen, obwohl dies je nach die Größe Ihres Segels.

4. Befestigung an bestehenden Strukturen Vorsicht ist geboten, wenn es um die Befestigung an bestehenden Strukturen, wie z.B. Ihrem Haus, geht. In den Fällen bei schlechtem Wetter und strongse Wind sind die Belastungen, die durch das Segel auf die Befestigungen wirken, enorm und sollten nicht unterschätzt werden. Um sicherzustellen, dass Ihre bestehende Struktur für solche Belastungen geeignet ist, müssen Sie eventuell einen lokalen Ingenieur oder qualifizierten Bauunternehmer konsultieren müssen. Für die besten Sicherheitspraktiken sollten Sie Entfernen Sie Ihr Segel, wenn hohe Windbedingungen vorhergesagt werden.

5. Stahl vs. Holz Wir empfehlen Ihnen, für Ihre Segelstruktur Stahl- oder Aluminiumpfosten und keine Holzpfosten zu verwenden. Stahl ist stronger, biegt nicht übermäßig durch (d.h. verbiegt sich nicht von Grund auf) und verrottet nicht. Rostfaktoren können sein kompensiert durch die Verwendung von verzinktem Stahl oder Aluminium. Beachten Sie, dass Stahl von Natur aus stronger ist als Aluminium, und ist daher in der Regel billiger zu beziehen, wobei dies jedoch von Land zu Land unterschiedlich ist. Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihr Segel regelmäßig zu entfernen oder es nur vorübergehend auf notwendigen Gelegenheiten, dann haben viele unserer Kunden erfolgreich Holzpfosten eingesetzt.

architectural twist



6. Pfostenfüße Die erforderlichen Sockelgrößen variieren je nach Größe des Bauwerks und der Höhe des Pfostens von den Boden. Ein altes konservatives Ingenieursprinzip lautet "1 Drittel rein, 2 Drittel raus", was bedeutet aus dem Boden um 2400 mm (8') müssen mindestens 1200 mm (4') in den Boden reichen. Dies ist typischerweise als konservativ erachtet, wir empfehlen Ihnen jedoch, dieses Prinzip strongsehr zu berücksichtigen, als Korrektur einer Ein Posten, der bei starkem Wind aufgrund eines unterdimensionierten Fußes angelehnt wurde, ist ein schwieriger, manchmal unmöglich, Job. Selbst eine kleine Bewegung Ihres Fußes wird auch die Fähigkeit beeinträchtigen, die Segel, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer maximalen Langlebigkeit verringert wird. Wenn Sie durch eine Aufschüttung graben oder Gartenbeete, sollten diese Tiefen nicht in die Gesamttiefe des Fundaments einbezogen werden. Ein Ideal Die Situation ist wie folgt:##
In der Regel sollten die Lochdurchmesser etwa 350 mm (1'2") betragen, jedoch mit zunehmender Spalte Größen zunehmen. Die Tiefe ist jedoch der wichtigste Faktor.

7. Unterirdische Dienste. Stellen Sie sicher, dass es in Ihrem Gebiet keine unterirdischen Versorgungseinrichtungen gibt, wie z.B. Abwasser- und Wasserleitungen oder Elektroinstallationen. Verkabelung, bevor Sie Löcher für Ihre Fundamente graben. Schäden an Diensten können gefährlich sein, und teuer zu korrigieren. Ziehen Sie eine Dienstleistungssuche vor dem Ausgraben in Betracht, wenn Sie keine Pläne haben für Untergrunddienste verfügbar.

8. Lokale Behörden. Sie sollten sich auch bei Ihren örtlichen Behörden nach den einschlägigen Bauvorschriften erkundigen, die Faktor bei der Entwicklung einer Schattensegelstruktur.
Wenn Sie Ihre Schattensegelstruktur richtig geplant haben, ist es an der Zeit, mit dem ersten der Installationsphasen - Installation Ihrer Befestigungspunkte.

Schritt 2 - Installieren Ihrer Befestigungspunkte. Sobald Sie die in Schritt 1 aufgeworfenen Fragen geklärt haben, ist es an der Zeit, Ihre Befestigungspunkte zu installieren. Wie unterschätzen Sie niemals die Bedeutung eines konservativen Umgangs mit Ihrer Basis Abmessungen - ein gut installiertes Schattensegel hält viele Jahre und ist ein sehr kosteneffektives Mittel der Beschattung beliebiger Bereiche. Seien Sie auch bei der Befestigung an bestehenden Strukturen äußerst vorsichtig, wie in Schritt 1 erwähnt oben. Je konservativer Sie in diesen früheren Phasen sind, desto länger ist die Lebensdauer der Segelstruktur. Sie bauen.

Schritt 3 - Messen Sie Ihren Bereich Vielleicht haben Sie in unserer Funktion "Schattensegel-Angebote" auf unserer Website bemerkt, dass wir für die Herstellung eines hochwertigen Schattensegels recht umfangreiche Messungen benötigen. von unseren Kunden. Bei der "Triangulation" der Segelkonstruktion berücksichtigen wir automatisch die Abweichungen bei den Befestigungshöhen und den erforderlichen Winkeln, um Ihr Produkt optimal zu gestalten. Dazu gehören diagonale Messungen wie in unseren Leitfäden angegeben. Es wäre nicht möglich, Ihr Schattensegel richtig zu erstellen. ohne diese Messungen, und wir raten strongsly, dass Sie die nötige Zeit aufwenden, um diese Messungen gründlich und korrekt durchzuführen.
Verwenden Sie unsere Vorlagen (am Ende dieses Leitfadens), die unseren 3-seitigen, 4-seitigen, 5-seitigen entsprechen, 6-seitige, 7-seitige oder 8-seitige Segeldiagramme. Nehmen Sie die relevante Maße, von Befestigungslasche zu Befestigungslasche, und schreiben Sie diese auf. Vergessen Sie nicht die Diagonalen so zu nehmen, wie wir sie benötigen. Sobald Sie Ihre Maße haben, müssen Sie nur noch die Website und folgen Sie den unten beschriebenen Prozessen.

Schritt 4 - Bestellen Sie Ihr Schattensegel Wir haben für Sie das weltweit führende System entwickelt, mit dem Sie sofort online Angebote einholen und bestellen können Ihr Schattensegel. Warten Sie nicht darauf, dass Handelsvertreter Sie mit einem Preis kontaktieren, unser System wird sofort einen Kostenvoranschlag für Sie erstellen, einschließlich der weltweiten Lieferung bis zu Ihrer Haustür.
In unserem Abschnitt "Angebote für Schattensegel" geben Sie einfach Ihre Maße und Ihre gewünschte Stofffarbe ein, und Ihre Auswahl an Edelstahlbeschlägen oder keine, und Sie erhalten ein maßgefertigtes Schattensegel Zitat in Sekunden.
Eine Kopie des Angebots wird Ihnen sogar sofort per E-Mail in Ihren Posteingang geschickt. Dies ist ein Funktion, die Ihnen exklusiv von Shade Sail World angeboten wird.
Das Vorgehen bei Ihrer Bestellung ist einfach. Besuchen Sie unsere Seite "Spezialaufträge", geben Sie Ihre Angebotsnummer ein und Details wie gewünscht, folgen Sie den Online-Eingabeaufforderungen, die Sie durch unser Zahlungs-Gateway führen, und Sie werden sich bald bequem unter Ihrer prächtigen Schattensegelstruktur entspannen.

Schritt 5 - Installieren Sie Ihr Schattensegel Sobald Ihr Segel nach unseren höchsten Qualitätsstandards gefertigt und Ihnen zugesandt wurde, beginnt der Installationsprozess ist eminent. Dieser Prozess ist auch äußerst wichtig, um eine maximale Langlebigkeit Ihres Produkts zu gewährleisten.

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Schritte zu befolgen:
   1. Legen Sie Ihre Komponenten aus und befestigen Sie sie Wenn Sie Beschläge bestellt haben (nicht auf der Website shade-sails.com verfügbar), wird jeder Segelpunkt mit einem Kombination von Schäkeln und Spannschlössern. Lösen Sie die Spannschlösser bis zum vollständigen Ausfahren und verwenden Sie die Schäkel zur Verbindung des Spannschlosses mit den Segeleckpunkten.
    2. Befestigen Sie Ihr Segel Befestigen Sie Ihr Spannschloss (das bereits an Ihrem Segel befestigt ist) an der entsprechenden Befestigungsöse an Ihrer Befestigung Punkte. Lassen Sie zu diesem Zeitpunkt die Spannschlösser vollständig abgerollt, bis alle Punkte befestigt sind. bewegen von Punkt zu Punkt, bis alle Punkte des Segels wie erforderlich fixiert sind. NOTE: Bei der Herstellung Verfahren haben wir der Tatsache Rechnung getragen, dass sich der Stoff dehnen kann. Das bedeutet, dass eine beträchtliche Kraft wird erforderlich sein, um die letzten Punkte aufzureißen, um sie in die Nähe der Befestigungspunkte zu bringen. Wir garantieren, dass Dies ist die beste Art und Weise, Ihr Produkt herzustellen, auch wenn Sie denken, Ihr Segel könnte zu klein konstruiert wurden. Wir empfehlen Ihnen, die Schaffung eines Quasi-Riemenscheibeneffekts zu erwägen, um die letzten Punkte nach oben. Dies geschieht, indem Sie das Seil an Ihrem Segeleckpunkt festbinden, es zurückschlingen und an den entsprechenden Befestigungspunkt.

Sie haben möglicherweise Zugang zu speziell angefertigten Rollensystemen wie Flaschenzügen, und wenn ja, empfehlen wir Ihnen, diese zu verwenden. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis alle Befestigungspunkte angebracht sind. Ihre Spannschlösser sollten noch vollständig abgerollt sein.

architectural twist



3. Spannen Sie Ihre Spannschlösser Bewegen Sie sich nun einfach von Punkt zu Punkt und spannen Sie die Spannschlösser wie erforderlich. Wie Wie bereits erwähnt, hängt die Langlebigkeit Ihres Segelprodukts fast vollständig davon ab, wie gut Sie halten die Spannung im Segel aufrecht. Die Segelmaterialien, Randgurte und Eckbefestigungen sind entwickelt, um sehr schweren Lasten ausgesetzt zu werden, also keine Angst haben, das Segel extrem hochzuziehen eng.
Beachten Sie, dass, wenn Sie Ihr Segel nur für vorübergehende Zwecke verwenden und es installieren und entfernen Bei regelmäßigen Gelegenheiten ist der Spannungsaspekt für die Langlebigkeit nicht so entscheidend. Sollte der Tag jedoch ein wenig windig, versuchen Sie, so viel Spannung wie möglich aufrechtzuerhalten, da die ständige böige Bewegung des Segels könnte schließlich die Ecken beschädigen und die gesamte Struktur gefährden. Und das war's! Ihre maßgefertigte Schattensegelfläche ist nun fertig, also lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie.

Messrichtlinien BITTE BERÜCKSICHTIGEN SIE AUCH AUF DIE MESSUNG VON SCHATTENSEGELN auf dieser Website

Bitte beachten Sie, dass wir alle Messungen in MILLIMETRES oder INCHES eingeben müssen, je nach die in Ihrem Land übliche Methode. Möglicherweise müssen Sie auf die Website verweisen, um genau zu bestimmen welche Messungen erforderlich sind.
Wir sind nur hier, um Ihnen, dem Kunden, zu dienen, also sagen Sie uns bitte, was wir tun können, um Sie bei der Prozess.
Ihre Form wird nicht unbedingt genau der folgenden entsprechen, wählen Sie jedoch bitte die visuelle Form Diagramm, das am besten darstellt, wie viele Seiten Ihr Segel hat. Die Messung der Diagonalen als markiert, können wir Ihr Segel plotten und entsprechend zuschneiden. SAIL SHADE WORLD

SHADE SAIL INSTALLATION VIDEO

triangle shade layoutsquare shade layout
5 side shade layout6 side shade layout
7 side shade layout8 side shade layout

HIER KLICKEN, UM HOLEN SIE EIN SOFORTANGEBOT EIN United